cafeteria amalie

Amalie an der UdK Berlin

Am 01.  Februar geht es bei uns mit dem Liefergeschäft und “To-Go” vor Ort weiter. Von Montag bis Freitag könnt ihr bis 15 Uhr des Vortages euer Mittagessen zur Lieferung bestellen oder ihr besucht uns zwischen 10 – 15 Uhr direkt am Fenster in der Fasanenstraße 1b.

Im Frühjahr 2019 gesellte sich in der Universität der Künste in der Fasanenstraße 1b in Charlottenburg eine weitere Cafeteria, die Amalie. Diese verdankt ihren Namen der Opernsängerin und Frau von Joseph Joachim, Amalie Schneeweiß.  

Sandwiches, Snacks, Mittagstisch und auch Fingerfood für die Pausengastronomie des nahegelegenen Konzertsaales der Universität der Künste werden hier produziert.

Unser Angebot ist abwechslungsreich, kreativ, gesund und für unsere studierende Zielgruppe erschwinglich.  

Um unsere Qualität stetig zu verbessern, arbeiten wir seit Spätsommer 2020 mit dem Projekt “Kantine Zukunft” zusammen. Ziel ist es, die angebotenen Speisen zu verbessern, nachhaltiger zu arbeiten und den Einsatz von Bio-, regionalen und saisonalen Produkten zu steigern.  

Alle Speisen gibt es auch Außer-Haus. Das Besondere: “To-Go” wird ausschließlich in Pfand-Glasboxen angeboten. Aus diesen lässt sich gut essen, sie sind wiederverschließbar, umweltfreundlich und für die Mikrowelle geeignet.